Weizenvollkorn-Buttermilch-Brot

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenvollkornmehl 250 g
Buttermilch 250 ml
Hefe frisch 0,5 Würfel
Honig 10 g
Salz 1 TL
Saaten nach Wahl 150 g
Leinsamen geschrotet bei mir:
Leinsamen ganz etwas
Sesam geschält etwas
Amaranth gepufft etwas
Chiasamen etwas
Flohsamenschalen etwas
Haferflocken etwas
Olivenöl extra vergine 1 EL
Essig 1 EL

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben und Buttermilch erwärmen. Eine Kuhle ins Mehl drücken, warme Buttermilch hineingeben, Hefe reinbröckeln, gut auflösen und etwas Mehl darüber zetteln. Gehen lassen bis der Teig Blasen schlägt!

2.Dann Salz, Honig, Saaten, Öl und Essig dazugeben und alles gut verkneten! Ca. 45 Minuten gehen lassen!

Backofen auf 220 Grad vorheizen!

3.Teig nochmal durchkneten und z.B. als Rolle formen. Nochmal in Haferflocken und oder Saaten wälzen! Auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt setzen. Etwas Wasser drumrumkippen und im vorgeheizten Ofen erst 10 Minuten backen, dann runterschalten auf 190 Grad und nochmal 45 Minuten backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weizenvollkorn-Buttermilch-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weizenvollkorn-Buttermilch-Brot“