Frühstücks-Brötchen

1 Std 25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 550 g
Hefe Würfel oder 1 Tüte Trockenhefe 0,5
Salz 1 Teelöffel
Ei 1
Öl 20 Milliliter
Milch lauwarm 250 Milliliter
etwas Sahne oder Kondensmilch zum Bestreichen etwas
verschiedene Körner zum Bestreuen etwas
etwas Mehl zum Kneten und ausrollen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und mit den weiteren Zutaten zum Mehl geben. Zu einem schönem geschmeidigem Hefeteig verarbeiten.

2.Den Teig etwa 30-40 Minuten gehen lassen, bis er sich duetlich vergrößert hat, dann erneut durchkneten.

3.Gleichgroße Teigstücke abnehmen und daraus Brötchen formen, diese dann auf ein vorbereitetes Backblech geben. Mit Sahne oder Kondensmilch bestreichen und nach Belieben Körner wie Mohn, Sesam, Leinsamen Sonnenblumenkerne..... aufstreuen.

4.Erneut etwa 15 Minuten gehen lassen. In den auf 200°C E vorgeheizten Backofen geben und etwa 15-20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücks-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücks-Brötchen“