Weissbierbrot

Rezept: Weissbierbrot
Dinkelmehl und Roggen super Geschmack
36
Dinkelmehl und Roggen super Geschmack
25
1767
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Dinkel Mehl
400 Gramm
Roggen Mehl Type 1150
1 Päckchen
Trockenhefe
1 Teelöffel
Honig
1 Esslöffel
Salz
300 ml
dunkles Weissbier
200 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
54,2 g
Fett
0,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Weissbierbrot

Geflügel Hähnchenbrustfiletknusprig überbacken an

ZUBEREITUNG
Weissbierbrot

1
Mehl, Salz, Honig und Hefe mischen.
2
Bier zugeben, Wasser dazu und 5 Min.verarbeiten.
3
Teig zu einer Kugel formen und 30 Min. aneinem warmen Ort gehen lassen.
4
Danach Teig nochmal kurz kneten,evt. etwas Mehl zugeben, einen Laib formen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.
5
Nochmal 30 Min. zugedeckt gehen lassen. Dann in den vorgeheizten Backofen, auf die unterste Schiene geben.
6
Backofen vorheizen:Umluft 200 nach 10 Min. auf 160 runter 40 Min. backen. Ober und unterhitze:220 nach 10 Min. auf 180 grad runter. 40 Min. backen.
7
Nach dem Backen mit einer Bürste mit kaltem Wasser leicht Abschrubben.. Gute Appetit.

KOMMENTARE
Weissbierbrot

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Man soll es kaum glauben, aber so ein Schuss Bier im Brot ist einfach genial. Ich hab mal eines mit Malzbier gebacken und daher weiß ich, dass das nur gut sein kann. ;-)))))
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Ich glaub' das Rezept landet mal gleich in meinem Kochbuch - muß ich probieren, LG Karin
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Ich als Bayer trink natürlich gern Weißbier und kenne es nur aus Flaschen oder im Glas, aber im Brot das war mir neu und hat mich sofort begeistert, Genehmigt man sich Abends mal 2 oder 3 Scheiben Brot und keiner merkt etwas. Wäre praktisch zur Fastenzeit. Bin total begeistert. Würde ich gerne mal versuchen. Vor allem die genaue Beschreibung der verschiedenen Temperaturstufen finde ich genial. Ich denke ich werde michmal an ein Brot wagen. Tolles 5 - Sterne - Brot. GLG Andy
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Das Bier bringt dem Brot eine sehr schöne Note! Gute Idee!!
Benutzerbild von Ladycook
   Ladycook
schönes Rezept, dafür 5****** LG Renate

Um das Rezept "Weissbierbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung