Gebratene Maultaschen

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maultaschen schwäbisch 12 Stk.
Frühlingszwiebeln 300 g
Wasser und Mineralwasser etwas
Eier 4 Stk.
Butter 2 EL
Olivenöl etwas
Saure Sahne 200 g
Gewürzgurken Sauerkonserve. abgetropft 60 g
Gewürzgurke Sauerkonserve 8 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Kopfsalat frisch 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

1.Die Maultaschen nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Butter zusammen mit Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Frühlingszwiebeln darin anbraten.

2.Eier mit ein wenig Mineralwasser verquirlen, salzen und pfeffern. Maultaschen zu den Frühligszwiebeln in die Pfanne geben und mitbraten. Danach die Eimasse darüber gießen und stocken lassen.

3.Den Kopfsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Gewürzgurken fein würfeln, mit der sauren Sahne vermischen, dann Gurkensud, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Den Kopfsalat auf einer Platte anrichten und das Dressing darüber verteilen und zusammen mit den Maultaschen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Maultaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Maultaschen“