Zwiebelrost-Braten mit Rosenkohl -Salat

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weißweinessig 3 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Olivenöl 6 EL
Zucker 1 TL
Wasser 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
Rosenkohl frisch 300 gr.
Petersilie gehackt 2 EL
Zwiebeln rot 400 gr.
Butter 30 gr.
Öl 1 TL
Rinderfilet 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
295 (71)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Für die Salatsauce Weißweinessig,4El Wasser ,Senf ,Olivenöl ,Zucker ,Salz und Pfeffer mit einem Mixstab cremig mixen .

2.Rosenkohl putzen und in leicht kochendem Salzwasser ca.10-15 Min. zugedeckt garen ,dann abgießen und in eine Schüssel geben .Salatsauce und Petersilie zugeben und gut vermengen . 10 Min. ziehen lassen .

3.In der Zeit :Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden .Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben darin anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen .

4.Eine Grillpfanne mit dem Öl auspinseln die Rinderfilets darin bei starker Hitze von jeder Seite ca.1Min.braten .Mit Salz und Pfeffer würzen .Mit den Zwiebeln bedecken . Und mit dem Rosenkohlsalat servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelrost-Braten mit Rosenkohl -Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelrost-Braten mit Rosenkohl -Salat“