Braten Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Braten Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Saftiges Steak selbst braten - Tip
Saftiges Steak selbst braten
Tipp
(Schweine) Kasseler-Rücken-Braten mit Sauerkraut aus dem Römertopf - Rezept - Bild Nr. 1740
Schweine Kasseler-Rücken-Braten mit Sauerkraut aus dem Römertopf
2:00 Std
(15)
Rindsschulterspitz Braten - Rezept - Bild Nr. 4355
Faschierter Braten - Rezept
1:50 Std
(26)
Schweinekrusten Braten - Rezept - Bild Nr. 2137
Brat-Wurstsalat - Rezept
Brät-Nockerl - Rezept
40 Min
(101)
Außen knusprig, innen saftig: So braten Sie Entenbrust - Tip
Außen knusprig, innen saftig: So braten Sie Entenbrust
Tipp
ZUTATEN
  • Faschiertes, gemischt
  • Zwiebel
  • Knoblauch - Edelgard, für Dich ohne
  • Karotte
  • Sellerie frisch
  • Paprika
  • Oliven
  • Ei hart gekocht
  • Semmelbrösel
  • Eier
  • Salz
  • Champignons
  • Hamburgerspeck
  • Petersilie
  • Senf mittelscharf
  • Paprika edelsüß
  • Majoran nach Geschmack
  • Thymian
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Veggi-Braten
  • Buttergemüse Tk
  • Wasser
  • Kartoffeln
  • Salz und Muskat ad Mühle
  • Kräuter mediterran Tk
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rindsschulterspitz
  • Fenchelsamen
  • Koriandersamen
  • Peperoncini gedörrt
  • Olivenöl extra vergine
  • Zwiebeln gross
  • Knoblauchzehe
  • Karotten
  • Sellerieknolle
  • Lauch ca 15-20 cm
  • Tomatenpüree
  • Rotwein
  • Rindsbouillon Instand
  • Zitronenschale ca20 cm
  • Lorbeerblätter
  • Nelken
  • Thymian-Origano-Rosmarin
Zum Rezept
ZUTATEN
  • ausgelöster Schweinenacken
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Möhren
  • Ajvar
  • Thymian Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • Balsamico-Essig dunkel
  • Honig
  • Fleischbrühe
  • Tabasco
  • Sojasoße
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Faschiertes
  • Zwiebel fein gehackt
  • Knoblauch fein gehackt
  • Semmelwürfel
  • Eier
  • Petersilie gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • mittelgroße Karotten
  • Zwiebel grob gehackt
  • Tomatensoße
  • Kartoffel
  • Semmelbrösel zum wälzen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinebraten am besten Nackenbraten o Knochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • Senf
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Bratwurst -ungebrüht
  • Spitzpaprika rot
  • Zwiebel
  • Senfgurken
  • Tomatenmark dreifach konzentriert
  • Naturjoghurt
  • Radieschen
  • Kräuter der Saison
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kalbsbrät
  • Salz, Pfeffer
  • abgeriebene Zitronenschale
  • etwas feingehackte Petersilie
  • Ei Größe M
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 55
  • >

Traditionelle Braten Rezepte für Genießer

Für alle Liebhaber von Fleischgerichten sind Braten-Rezepte, die leicht in der heimischen Küche gelingen, erste Wahl an Festtagen und auch im Alltag. Alle Braten werden in Pfanne, Bräter und Ofen unter Zugabe von Fett gegart. Im Gegensatz zu Kochfleisch wird nur wenig Wasser verwendet, das als Bratenfond die Grundlage für die Bratensauce wird. Hohe Temperaturen und heiße Luft sorgen für das Gelingen des Bratens von Rind, Schwein, Lamm und Geflügel.

Leckere, moderne Braten-Rezepte

Obwohl der Braten ein traditionelles Rezept ist, das schon seit vielen Jahrhunderten zubereitet wird, gibt es immer wieder neue Varianten dieser Rezepturen. Daher stehen auch nicht nur Salz und Pfeffer auf der Zutatenliste der Rezepte. Viele Kräuter, Marinaden und Senf sowie Honig verfeinern moderne Braten, die schon nach wenigen Minuten einen leckeren Duft im Haus verströmen. Das aromatische Bratenfleisch wird heiß zu Kartoffeln und Gemüse serviert. Es ist aber auch kalt als Aufschnitt ein Genuss.
Empfehlung