Vegetarischer Braten

1 Std 20 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig Kühlregal 275 g 1 Pk.
Möhren 100 gr.
Kohlrabi frisch 100 gr.
Zuckererbsen 100 gr.
Schnittlauch 1 Bund
Frischkäse 100 gr.
Eier 2
Gouda gerieben 50 gr.
Feta zerkrümelt 50 gr.
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Meerrettich etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Möhren und Kohlrabi putzen, in Würfel schneiden und mit den Erbsen in wenig Gemüsebrühe bissfest garen. Abkühlen lassen. Den Schnittlauch klein hacken.

2.Aus Frischkäse, einem Ei, dem Reibekäse und den Gewürzen eine Masse rühren, das abgetropfte Gemüse unterziehen. Noch einmal abschmecken.

3.Den Backofen auf 160 grad (Umluft) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen, die Blätterteig-Platte darauf ausbreiten. Die Gemüsemasse darauf verteilen, an allen Seiten breite Ränder frei lassen. Diese mit einem Backpinsel mit geschlagenem Ei bestreichen. Dann die Ränder nach oben klappen und aufeinanderdrücken. Alle Lücken sorgfältig schließen.

4.Den fertig geschlossenen "Braten" mit Ei bepinseln und im Backofen ca. 40 min. backen.

5.Ein ideales Gericht, um Reste von gegartem Gemüse verschiedener Art und von Käse zu verwerten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarischer Braten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarischer Braten“