Mini - Zwiebelkuchen ...

Rezept: Mini - Zwiebelkuchen ...
... oder Resteverwertung ;-))
13
... oder Resteverwertung ;-))
00:30
8
2264
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Scheiben
Blätterteig à 45 g
1
Zwiebel frisch
3 Esslöffel
Schinkenspeckwürfel
Fett zum Braten
2 Esslöffel
Crème fraîche
Pfeffer
geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
15,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini - Zwiebelkuchen ...

ZUBEREITUNG
Mini - Zwiebelkuchen ...

1
Blätterteig antauen lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In heißem Fett glasig dünsten. Die Schinkenspeckwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2
Crème fraîche glatt rühren, mit Pfeffer würzen und auf die Blätterteigscheiben streichen. Die Teigränder ca. 1 cm nach innen klappen. Mit einer Gabel an den Ecken festdrücken. Die Zwiebel - Speckmischung darauf verteilen und mit geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Mini - Zwiebelkuchen ...

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hört sich sehr lecker an, eine tolle Resteverwertung, tolle Rezeptur, leckere 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von otto64
   otto64
Sieht toll aus und ist lecker für zwischendurch... dafür 5* und GLG, Gabriella
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... mmmmmggggg, mit MAXI-Geschmack ... ***** ...
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Die sind ja klasse ..ich stehe auf Zwiebelkuchen..und Mini gefällt mir sehr gut..5*****GVLG..Daggi
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Tolle Idee, so schnell eimen Zwiebelkuchen finde ich gut. War bestimmt lecker. 5 Sterne gibts dafür LG Andy

Um das Rezept "Mini - Zwiebelkuchen ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung