Pfälzer Weinbrot mit Zwiebeln

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Räucherspeck 150 gr.
Zwiebel 1 gross
Butter 20 gr.
Brotbackmischung für Roggenbrot 1 Päckchen
Weißwein trocken aus der Pfalz 120 ml
Paprika edelsüß 0,25 TL
Kümmelsamen 1 EL

Zubereitung

Fein gewürfelten Speck auslassen, klein gewürfelte Zwiebel in Butter glasig dünsten. Wein und 240 ml lauwarmes Wasser mit der Backmischung locker verrühren, Zwiebel, Speck, Paprikapulver und Kümmelsamen zufügen, zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, nochmals durchkneten, zu einem ovalen Laib formen, wieder abgedeckt ca. 20 Min. gehen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen, Brot mehrmals quer ca. 2 cm einschneiden und mit Kümmel bestreuen. Auf einem gefetteten Backblech bei 200 Grad auf der 2. Schiene ca. 50 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfälzer Weinbrot mit Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfälzer Weinbrot mit Zwiebeln“