Lauch-Schinken-Schnecken

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Rolle
Porree 200 g
Olivenöl 1 EL
Schinkenwürfel 50 g
Crème fraîche 125 g
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Porree putzen, längs halbieren und waschen, in feine halbe Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken darin anbraten. Porree zugeben und 1–2 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen. Auskühlen lassen

2.Blätterteig entrollen. Crème fraîche glatt rühren, Teigplatte damit bestreichen. Porreemischung darauf verteilen. Mit Hilfe des Backpapiers von der langen Seite her fest aufrollen. In ca. 20 Stücke schneiden. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20–25 Minuten backen.

3.Schmecken prima zur Käse-Champignon-Suppe oder zum Glas Wein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Schinken-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Schinken-Schnecken“