Lauchröllchen mit Käsesoße

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lauch 6 Stangen
Kochschinken 12 Scheiben
Schmelzkäse - Kräuter 1 Schale
Schmelzkäse - Sahne 1 Schale
Schmelzkäse - Light 1 Schale
milder Blauschimmelkäse 100 g
Raspelkäse 200 g
Zwiebeln 2
Brühe 300 ml
Pfeffer etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Die Lauchstangen putzen (das dunkelgrüne abschneiden) und waschen, in Butterschmalz rundherum anbraten, herausnehmen und auf ein Abtropfgitter legen. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in dem verbliebenen Fett anbraten. Mit Brühe ablöschen, die Lauchstangen wieder hineinlegen und bissfest garen. Heraus nehmen und gut abtrofen lassen.

2.Zwei Scheiben Kochschinken aneinander legen, eine Lauchstange einrollen und in eine tiefe Form legen. Den Käse in der Brühe schmelzen lassen, über die Lauchstangen gießen und mit Raspelkäse bestreuen. Für 30-40 Min. bei ca. 150°C im Backofen überbacken. Dazu gibt es Cortecce oder Spätzle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchröllchen mit Käsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchröllchen mit Käsesoße“