Frühlingsrollen

Rezept:  Frühlingsrollen
30
26
3823
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Tegplatten für Frühlingsrollen vom Chinesen
250 g
Hackfleisch gemischt
250 g
Sojabohnenkeime
1
Zwiebel
1
Möhre
1
Lauchstange klein nur die hellen Teile
Salz
Chilli (Cayennepfeffer)
Sojasoße
3 EL
Oel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
35,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingsrollen

SUPPE GEMÜSE Shitake-Suppe Dominik
Mienudeln mit Schweinemedaillons auf asiatische Art

ZUBEREITUNG
Frühlingsrollen

gemüse putzen.........lauch in schräge ringe, zwiebel in feine streifen schneiden, möhre grob raspeln.........sojakeime gut abspülen..........oel erhitzen und das hackfleisch darin krümelig anbraten...........zwiebeln, lauch und möhre zugeben und unter rühren ebenfalls anbraten.....zum schluss die sojakeime untermischen und mit den gewürzen abschmecken.......löffelweise auf dem teg verteilen und aufrollen............als erstes eine seite über die füllung klappen, dann die seiten überklappen und aufrollen..........in der friteuse ausbacken bis sie goldgelb sind..........mit süss - scharfer soße servieren.

KOMMENTARE
Frühlingsrollen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Rezept. Deine tollen Kochkünste überraschen mich immer wieder. LG. Dieter
Benutzerbild von hyypiae
   hyypiae
Sehr schönes Rezept 5***** und das Rezept ist in meiner Liste :-)
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Ich mag alles Chinesische.und deine "Röllchen " sind soooooooo schön..5*..Bussiiiiiiiii
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ich liebe Frühlingsrollen. Nun kann ich sie selber machen und damit auch bestimmen, was rein darf und was nicht. Toll. Vielen Dank für`s RZ. gglG geli
   anna-murkel
einfach nur lecker 5* lg

Um das Rezept " Frühlingsrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung