Tim Mälzers Frühlingsrollen

45 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrustfilet ohne Haut 200 g
Sprossen und Lauchgemüse 150 g
Mohrrüben frisch 150 g
Zucchini frisch 150 g
Knoblauch 2 Zehen
Frischer Ingwer 20 g
Erdnussöl 10 EL
Sojasoße 1 EL
Pfeffer etwas
Ei (Klasse M) 1
Frühlingsrollenteig (20x20 cm) 6 Blätter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
37,0 g

Zubereitung

Das Entenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. Lauch, Karotten und Zucchini in feine Streifen schneiden, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein hacken. Zwei Esslöffel Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbruststreifen darin von allen Seiten scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und vier bis fünf Minuten weich dünsten. Etwa eine Minute vor Ende der Garzeit Ingwer und Knoblauch zugeben und mit Pfeffer und Sojasoße würzen.Ei in einer Schüssel verquirlen. Die Frühlingsrollenteig-Blätter nebeneinanderlegen und mit einem Pinsel die Ränder mit dem Ei bestreichen. Dann jeweils drei bis vier Esslöffel der Füllung darauf geben. Die seitlichen Ränder über die Füllung legen, ebenfalls mit Ei bestreichen und alles zusammenrollen. Restliches Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingsrollen darin vier bis fünf Minuten von allen Seiten goldbraun braten.Tipp: Dazu passt Asia-Vinaigrette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tim Mälzers Frühlingsrollen“

Rezept bewerten:
4,31 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tim Mälzers Frühlingsrollen“