Bayr. Schmankerl: K & K Braten!

leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebauch mit Schwarte 1,2 kg
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehen 5 große
Kümmel 1 EL
Für die Bratensosse: etwas
Gemüsebrühe 1 Liter
Zwiebel, grob geschnitten 1 große
Karotte, in dickere Scheiben 1
Datteltomaten, halbiert 3 gelbe
Zweige frischen Liebstöckl 4 kleine
Knoblauch, grob geschnitten 2 Zehen
Schnittknoblauch, grob geschnitten 4 Stengel

Zubereitung

1.Schweinebauch kurz unters Wasser halten, abtrocknen. Die Knoblauchzehen, schälen und vorsichtig der Länge nach vierteln! Mit einem spitzen, scharfen Messer in die Unterseite des Schweinebauch Löcher stechen und jeweils mit einem Knoblauchviertel spicken. Danach gut mit Salz und Pfeffer würzen.

2.IBackofen auf 170 Grad vorheizen! Alle Zutaten für die Bratensosse in eine Bratreine geben und das Fleisch auf der Schwartenseite hineinlegen. In die Röhre geben.

3.Nach etwa 1 Std. herausnehmen, Fleisch umdrehen und Schwarte einritzen. (geht jetzt ganz leicht) Mit Salz und Pfeffer, sowie den Kümmel gut einreiben, auch in die eingeritzten Schwartenrillen! Jetzt wieder in den Backofen bei gleicher Temperatur für nochmals 50-60 Min.

4.Die letzten 15 Min. schalte ich dann die Oberhitze an, damit die Krusteln aufspringen und knusprig werden.. Fleisch herausnehmen, aufschneiden! Wer mag, kann die Bratensosse pürieren, wir mögen die Zutaten noch sichtbar! :-))

5.Wir haben heute Klöße und dazu das Broccoli-Spargel Gemüse gegessen, war sehr gut! Schmeckt morgen zur Brotzeit mit einem Essiggurken, Meerrettich und frischem Brot super gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayr. Schmankerl: K & K Braten!“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayr. Schmankerl: K & K Braten!“