Bayrischer Schweinsbraten mit Honigkruste

2 Std 30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten mit Schwarte 1 kg
Zwiebeln und 2
Karotte 1
Lauchstange 1
dunkles Bier 1 Flasche
Honig etwas
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kümmel, Majoran etwas
Wacholderbeeren, Lorbeerblatt etwas

Zubereitung

1.Fleisch abwaschen und die Schwarte schräg in Rauten einschneiden. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel einreiben.

2.Jetzt in einer Reine das Fleisch von allen Seiten mit etwas Butterschmalz scharf anbraten. Grob gewürfeltes Gemüse dazu geben. Das Fleisch mit der Kruste nach oben platzieren und diese schon ein 1. Mal mit Honig bestreichen.

3.Die Reine jetzt in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen geben. Von Anfang an ca. alle 10 min. mit dem Bier und Wasser übergiessen. Kruste gelegentlich erneut mit Honig bestreichen. Der Braten braucht je nach Größe 90-120 min. Wenn nötig am Ende nochmal auf Grillfunktion stellen, damit die Kruste schön knusprig wird.

4.Jetzt nur noch die Sosse durchpassieren und abschmecken. Wir lieben dazu Kartoffelklöße und Bayrisch Kraut. An Guadn!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrischer Schweinsbraten mit Honigkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrischer Schweinsbraten mit Honigkruste“