Fl:Schwein: Spanferkelrücken NT gegart

Rezept: Fl:Schwein: Spanferkelrücken NT gegart
Saftig, lecker und kross
5
Saftig, lecker und kross
21
2877
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,7 kg
Spanferkelrücken
20 Scheiben
Bacon
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Chili
Rosmarin
1 EL
Butter gesalzen
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
16,9 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
19,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fl:Schwein: Spanferkelrücken NT gegart

ZUBEREITUNG
Fl:Schwein: Spanferkelrücken NT gegart

1
Ich hatte einen ganzen Spanferkelrücken am Knochen gekauft und wollte daraus einen leckeren Braten machen, am besten im Niedergarverfahren. Dafür habe ich den Rücken am Knochen ausgelöst, das Filetstück an der äusseren Seite aber dran gelassen. Die Schwarte im Abstand von 1 cm einschneiden ohne das Fleisch zu verletzen.
2
Rücken und Knochen würzen mit Salz, Pfeffer, Rosamrin und Chili und in heißem Öl rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und wieder zusammensetzen. Den Rücken zum besseren Halt und gegen Austrocknen mit Bacon umwickeln und in einen Bräter setzen. Den Bräter in den auf 80°C vorgeheizten Ofen setzen und den Braten ca. 4,5 Stunden garen.
3
Kerntemperatur prüfen, sie sollte 60° betragen. Den Braten aus dem Ofen nehmen und den Speck aufscheiden und zur Seite legen. Beim Ofen die Grillfunktion zuschalten und ihn auf 220°C aufheizen. Den Braten mit der gesalzenen Butter bestreichen und für 10 Minuten unter den Grill geben, um die Schwarte knusprig werden zu lassen.
4
Das Fleisch im ausgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Tür etwas ruhen lassen. In der Zeit die Beilagen fertigstellen. Fleisch vom Knochen nehmen und in Scheiben schneiden. Das Filet auf der Knochenrückseite nicht vergessen. Das Fleich war saftig, zart und knusprig, da blieben keine Wünsche offen.
5
Bei uns gab es dazu in Butter geschwenkte Pellkartoffeln und Blumenkohl und den Rest vom Rotkohlsalat.
6
Danke Dieter für deinen Tipp mit dem Auslösen.

KOMMENTARE
Fl:Schwein: Spanferkelrücken NT gegart

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht aber sehr köstlich aus, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
deine rezepte machen immer hunger auf mehr.......einfach mal wieder toll.......habe mich bis jetzt nicht an das fleisch getraut. aber nun werde ich es auch mal ausprobieren.......lbgr. roswitha
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super lecker geworden und ganz mein geschmack, 5* und glg christine
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
da kann ich nur sagen: Siehe Kommentar von Dieter, bin voll seiner Meinung!!. GLG Heide
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
"Saulecker" und tolle Bilder. Gern dafür von mir 5 fette ***** - LG.

Um das Rezept "Fl:Schwein: Spanferkelrücken NT gegart" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung