Entrecote

5 Std 30 Min mittel-schwer
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rinderbraten Rip Eye oder Entrecote/ Zwischenrippenstück 2 kg
Pfeffer aus der Mühle grob zerkleinert schwarz 1 Teelöffel
Salz 2 Prisen
Dijon Senf grob 2 Esslöffel
Butterschmalz 4 Esslöffel
Koriander Gewürz 1 Teelöffel
Knoblauchzehen 2
Anissamen 1 Teelöffel
Butter 2 Esslöffel
Chili 1

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Std 10 Min
Gesamtzeit:
5 Std 30 Min

Den Backofen auf 80° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Fleisch kalt abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und evtl. Sehnen entfernen. Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Das Fleisch pfeffern, salzen und kräftig mit Senf einreiben. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin 3 Min. braten, wenden und weitere 3 Min. braten. Ein Bratenthermometer ins Fleisch stecken. Den Braten auf den Rost (Mitte) legen, ein Backblech als Tropfschutz darunter schieben und in 5 Std. rosa garen. Koriander und Anis im Mörser grob zerstoßen. Die Chilischote waschen und vorsichtig mit dem Messerrücken andrücken – die Schote sollte ganz bleiben. Mit der Handinnenseite den ungeschälten Knoblauch andrücken. Nach Garzeitende das Fleisch aus dem Ofen nehmen. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen, Gewürze, Chili und Knoblauch einlegen und kurz durchschwenken. Das Fleisch darin bei mittlerer Hitze 6-8 Min. nachbraten, dabei mehrmals wenden und mit Gewürzbutter übergießen. Den Braten aufschneiden und servieren und nach Geschmack mit Gewürzbutter beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entrecote“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entrecote“