⋙ Kalbsbraten zart und saftig ⋘

2 Std 15 Min mittel-schwer
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfricandeau 900 g
Weiße Zwiebel 1 gross
Knoblauchzehen 2
Grüne Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Liebstöckel etwas
Fleischbrühe 150 ml
Paprikapulver Edelsüß etwas
ÖL und Butter zum Braten etwas
je Speisestärke und Mehl zum Binden 0,5 TL
Petersilienzweig zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Das Fleisch unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Liebstöckel bestreuen.

2.In einer Bratpfanne Öl und Butter erhitzen. Das Fleisch darin von allen Seiten anbraten.

3.Zwiebel schälen, grob würfeln, zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Anschließend mit etwas Fleischbrühe ablöschen. Zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 90 Min. langsam schmoren lassen.

4.Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit der restlichen Fleischbrühe dem Kalbsbraten hinzufügen und fertig garen (die Temperatur liegt dabei bei ca. 80 °C.).

5.Nach Ende der Garzeit den Kalbsbraten aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

6.Die Soße durch ein Sieb passieren lassen. Speisestärke und Mehl in wenig Wasser verrühren und damit die Sauce leicht binden. Mit Salz, Pfeffern und Paprika abschmecken. Die Sauce in einer vorgewärmten Sauciere zu dem Kalbsbraten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „⋙ Kalbsbraten zart und saftig ⋘“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„⋙ Kalbsbraten zart und saftig ⋘“