Schweinekrusten Braten

16 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
1kg Schweinebraten aus der Schulter
Petersilien Karrtoffeln
Rotkohl (Blaukraut) gegart etwas

Zubereitung

1.Den Braten mit Salz,Pfeffer und Senf würzen,die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden.Nicht bis in das Fleisch schneiden,da sonst der Fleischsaft ausläuft.In einem Bräter von allen Seiten kurz anbraten und dann grob geschnittenes Supengrün zugeben,den Bräter in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.Ca.1,5 bis 2 Stunden braten.Die letzte halbe Stunde mit der Schwarte nach oben mit Oberhitze zu Ende braten

2.In der Zwischenzeit das Blaukkraut und die Klöße oder Kartoffeln zubereiten.Dann aus dem Bratensaft und das durch ein Sieb gepresstes Suppengrün eine Soße herstellen.Evtl.noch mal nachwürzen

3.Den Braten aufschneiden und mit den anderen Zutaten servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekrusten Braten“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekrusten Braten“