Kassler-Krustenbraten

3 Std 40 Min leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kassler-Krustenbraten 3,5 kg
Fleischbrühe etwas
Weißwein 150 ml
Lorbeerblätter 2
Gewürznelken 3
Suppengrün frisch 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
3 Std 20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
4 Std 10 Min

1.Es ist schwierig eine Mengenangabe bei der Fleischbrühe zu machen, da ich ja nicht weiss wie gross eure Form ist die ihr benutzt.

2.Den Braten mit der Schwarte nach unten in eine große Auflaufform setzen und so viel Fleischbrühe angießen, dass die Schwarte komplett in der Brühe liegt. Wein, Lorbeerblätter und Nelken mit dazugeben. Bei 130° C den Braten 1,5 Stunden im Backofen lassen.

3.Nun den Braten herausnehmen, die Schwarte einschneiden und wieder in die Form setzen - Schwarte diesmal nach oben !! - das Suppengemüse putzen und kleinschneiden und mit in die Brühe geben. Den Braten bei 160° C nochmal 1,5 Std. braten. Das Fleisch auf ein Blech setzen und die Temperatur auf 200-220° C hochschalten, damit der Braten die letzten 10 Min. noch ordentlich knusprig wird.

4.Wer mag, kann die Brühe mit dem Gemüse pürieren und noch etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Braten reichen.

5.Bei uns gab es Kartoffel - und Gurkensalat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kassler-Krustenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kassler-Krustenbraten“