Backschinken mit Kruste

2 Std 15 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweinebraten, aus der Keule 1 kg
Salz, Pfeffer etwas
Muskat etwas
Öl 1 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Suppengrün 1 Bund
etwas Soßenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Ofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch abbrausen, trockentupfen, die Schwarte rautenförmig einschneiden. Dann den Braten mit Salz, Pfeffer und Muskat einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen. Braten mit der Schwartenseite nsch oben scharf anbraten. Auf der mittleren Schiene 1 1/2-2 Std. garen, dabei nach und nach die Brühe angießen.

2.Das Suppengrün putzen, abbrausen, in Stücke schneiden, nach 60 Minuten zum Fleisch geben. Das Fleisch bis zum Ende immer wieder mit Bratenfond begießen. Am Ende der Garzeit den Backofenfür ca. 5 Minuten auf Grillfunktion stellen. Der Braten ist fertig wenn die Kruste goldbraun ist und Blasen wirft. Braten herausnehmen, den Fond abseihen, in den Bräter geben, evtl. mit Binder andicken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backschinken mit Kruste“

Rezept bewerten:
4,14 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backschinken mit Kruste“