Schweinebraten

2 Std 15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten / Scheinerücken 1 kg
Kümmel, ganz 1 TL
Öl 3 EL
Karotten 2
Zwiebeln, groß 2
Knollensellerie frisch 200 Gramm
Geflügelbrühe 350 ml
Knoblauchzehe, ungeschält 1
Rosmarinzweig 1
Majoran 1 Prise
Butter, flüssig 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Schwarte in Rauten einschneiden. Fleisch salzen, pfeffern und mit Kümmel einreiben. Ofen auf 140°C vorheizen. Fleisch in Bräter / Pfanne auf der Seite der Schwarte in Öl anbraten, bis die Schwarte goldbraun ist. Wenden und restliche Seiten anbraten.

2.Gemüse schälen und in grobe Stücke schneiden. Zum Fleisch in den Bräter / Pfanne geben und mitschmoren. Falls das Fleisch in der Pfanne angbraten wurde, jetzt in den Bräter geben und mit der Brühe aufgiessen. Bräter in den Ofen geben (Schwarte nach oben) und etwa 2 Stunden schmoren.

3.20Min. vor Ende der Garzeit Knoblauch, Rosmarinzweig und Majoran zum Gemüse in den Bräter geben und Oberhitze von 200°C zuschalten.

4.Butter zerlassen und die Schwarte immer wieder einpinseln, bis sie knusprig ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten“