Pilze: Salat von marinierten Pfifferlingen mit Kräuter-Croutons

Rezept: Pilze: Salat von marinierten Pfifferlingen mit Kräuter-Croutons
tolle Vorspeise und Resteverwertung der übrigen Pfifferlinge vom Wochenende
tolle Vorspeise und Resteverwertung der übrigen Pfifferlinge vom Wochenende
00:15
17
5181
8
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Marinierte Pfifferlinge
1 Hand voll
Pfifferlinge frisch
1 Stück
Schalotte frisch
10 Gramm
Butter
1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Esslöffel
Balsamico-Essig dunkel
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Zucker
Kräuter-Croutons
1 Scheibe
Weißbrot von clodin http://www.kochbar.de/rezept/423531/Weissbrot-ohne-kneten.html
10 Gramm
Butter
1 Stengel
Rosmarin frisch
1 Stengel
Olivenkraut
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Salz
.... unten drunter und oben drauf
1 Esslöffel
Sonnenblumenkerne
5 Stück
Blätter vom Kopfsalat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1892 (452)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
40,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilze: Salat von marinierten Pfifferlingen mit Kräuter-Croutons

ZUBEREITUNG
Pilze: Salat von marinierten Pfifferlingen mit Kräuter-Croutons

Marinierte Pfifferlinge
1
Schalotte schälen und klein hacken. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge zusammen mit der Zwiebel darin anbraten.
2
Mit Öl und Essig übergießen und mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten marinieren lassen
3
Auf einen Teller die gewaschene Salatblätter auslegen und mit der Marinade von den Pilzen beträufeln.
Kräuter-Croutons
4
Olivenkraut und Rosmarin fein hacken und mit Butter, Salz und Pfeffer vermischen. Beide Seiten der Weißbrotscheibe bestreichen, Würfel schneiden und diese in einer Pfanne goldgelb rösten.
Anrichten
5
Nun die noch lauwarmen Pfifferlinge in die Mitte der Salatblätter geben, rings herum die Croutons geben.
6
Die Sonnenblumenkerne in der Pifferlingspfanne kurz anrösten und über die Pilze verteilen.
7
Mit einem Zweig Rosmarin und Olivenkraut anrichten.

KOMMENTARE
Pilze: Salat von marinierten Pfifferlingen mit Kräuter-Croutons

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, tolle Rezeptur, leckere 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
...ne super schöne Idee und eine sehr schmackhafte Vorspeise...mmmh !! 5 pfiffige ***** und glG...Doris
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh ... ganz nach meinem Gusto ... schon gebunkert ... dies muss ich auch probieren ... :-) LG Christa
Benutzerbild von digger56
   digger56
den finde ich aber mal lecker.....
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Sehr leckerer Salat. 5* und LG.

Um das Rezept "Pilze: Salat von marinierten Pfifferlingen mit Kräuter-Croutons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.