Gefüllte Schinkenröllchen

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel 4 Stangen
Frischkäse 150 g
Räucherschinken 12 Scheiben
Rucola 200 g
Pilze frisch 150 g
Knoblauchzehen 2
Schnittlauchröllchen 1 EL
Weinessig 2 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Zucker 1 Prise
Öl 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Zwiebel 1 kleine

Zubereitung

1.Spargel schälen, längs in Streifen hobeln, in Salzwasser 1 Minute banchieren und dann gut abtropfen lassen. Rucola in Mundgerechte Stücke zupfen, waschen, abtropfen lassen, Pilze putzen, in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

2.Für die Röllchen: Frischkäse, Knoblauch, hälfte der Zwiebeln, Schnittlauch, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Masse verrühren. Auf den Schinken verteilen und zu Tütchen auf rollen.

3.1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze und restlichen Zwiebel goldbraun braten, herausnehmen und abkühlen lassen.

4.Für die Salatsoße: Essig, Senf, Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker vermischen. Rucola und Pilze mit der Marinade vermischen. Zuerst den Salat auf Tellern verteilen, die gefüllten Schinkentütchen darauf anrichten und mit den Spargelstreifen garnieren.....Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Schinkenröllchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Schinkenröllchen“