Salate: Karottensalat mit karamellisierten Zwiebeln und Champignons

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 2 Stück
Schalotten 3 Stück
Champignons braun 5 Stück
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Apfelessig 2 Esslöffel
Honig flüssig 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Butter 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Balsamico dunkel 2 Esslöffel
Ei 1 Stück
Kartoffelmehl 2 Esslöffel
Rapsöl 0,5 Liter
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3173 (758)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
81,0 g

Zubereitung

Der Karottensalat

1.Karotten schälen und fein raspeln. Aus Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen, diese über die geraspelten Karotten geben. Alles gut durchmischen und ca. zwei Stunden durchziehen lassen.

Die Zwiebeln

2.Schalotten schälen und in halbe Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe und Zucker zugeben und unter Rühren die Schalotten leicht bräunen lassen. Mit Balsamicoessig ablöschen. Abkühlen lassen.

Die Champignons

3.Pilze säubern und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Ei aufschlagen und die Pilze darin wenden. Danach im Kartoffelmehl wälzen. Öl stark erhitzen und die Champignonscheiben darin goldgelb frittieren.

Das Finish

4.Karottensalat auf einen Teller geben, Zwiebeln darauf verteilen und mit ein paar Pilzscheiben belegen. Mit einem frischen Petersilienblatt garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Karottensalat mit karamellisierten Zwiebeln und Champignons“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Karottensalat mit karamellisierten Zwiebeln und Champignons“