Lauwarmer Kürbissalat

20 Min leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Muskatkürbis 300 g
Olivenöl 2 EL
Zwiebel 1 kleine
brauner Zucker 2 TL
Knoblauchzehe, wer mag 1 kleine
etwas geriebener frischer Ingwer etwas
weißer Balsamico-Essig 2 EL
Kürbiskerne 1 EL
Orangensaft 2 EL
Apfel 1
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
112 (27)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Den Apfel waschen und mit der Schale fein raspeln, mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2.Den Muskatkürbis grob raspeln, die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden.

3.In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Muskatkürbis mit Zwiebel, braunem Zucker und feingehacktem Knoblauch andünsten. Mit weißem Balsamico und evtl. 2 - 3 EL Orangensaft ablöschen. Den geriebenen Ingwer und die Kürbiskerne dazugeben und die letzten 1-2 Minuten mitgaren.

4.Alles zu den Äpfeln in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchmischen und auf Teller verteilen.

5.Dazu schmeckt frisches Weißbrot mit Butter.

6.Tipp: Wer mag kann den Salat auch mit Pancetta oder Serrano-Schinken anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer Kürbissalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer Kürbissalat“