Sauerländer Rustikalsalat

Rezept: Sauerländer Rustikalsalat
4
00:20
0
2160
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Salat
0,5 Stück
Blattsalat Kopf
0,5 Stück
Eisbergsalat Kopf
250 g
Rucola
250 g
Lollo rosso
1 Stück
Paprika gelb
1 Stück
Paprika rot
2 Stück
Möhren
1 Stück
Gurke
500 g
Champignons braun
2 EL
Öl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
300 g
Schweinefilet
Dressing
1 Stück
Zwiebel
100 ml
Balsamico
200 ml
Wasser
80 ml
Olivenöl
1 TL
Senf
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 Spritzer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerländer Rustikalsalat

Bunter Nudelsalat

ZUBEREITUNG
Sauerländer Rustikalsalat

Salat
1
Die Salate zupfen, waschen, abtropfen. Paprika und Gurke putzen und klein schneiden. Möhren schälen und raspeln. Die Champignons in einer Pfanne in Öl anbraten, zum Schluss salzen und pfeffern.
2
Das Schweinefilet in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne anbraten. Zum Schluss salzen und pfeffern. Anschließend Champignions dazugeben und nochmal kurz zusammen anbraten.
Dressing
3
Für das Dressing die Zwiebel schälen und fein hacken. Balsamico, Wasser, Senf, Zwiebel, Salz, Zucker und Zitronensaft mit dem Pürierstab vermengen und daraufhin langsam das Olivenöl unter ständigem Mixen dazugeben. Das fertige Dressing über Salat gießen, Champignons und Schweinefilet darauf anrichten.

KOMMENTARE
Sauerländer Rustikalsalat

Um das Rezept "Sauerländer Rustikalsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung