Gebratene Zanderfilets auf Salatvariation mit Kerbelvinaigrette

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Friseesalat etwas
Kopfsalat etwas
Lollo rosso etwas
Zander frisch Fischzuschnitt 5
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Zitrone Fruchtsaft etwas
Mehl etwas
Sonnenblumenöl etwas
Butter etwas
Balsamico 5 EL
Olivenöl 10 EL
Kerbel frisch etwas
Schalotte 1
Lime-Juice 1 TL
Honig 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2461 (588)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
64,9 g

Zubereitung

1.Die Zanderfilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und in Mehl wenden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, die Filets kurz darin anbraten, Butter zugeben und in wenigen Minuten fertig garen.

3.Den Salat waschen und gut abtropfen lassen. Nun Balsamico, Lime-Juice, Honig, Salz und Pfeffer vermischen. Unter Rühren Öl dazugeben. Anschließend die abgezogene und klein gehackte Schalotte zufügen. Zum Schluss ein paar Kerbelblätter hinzufügen.

4.Zum Servieren den Salat mit der Vinaigrette anmachen und Fischfilets dekorativ auf dem Salat platzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Zanderfilets auf Salatvariation mit Kerbelvinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Zanderfilets auf Salatvariation mit Kerbelvinaigrette“