Schollenfilet Natur mit Gemüsezwiebel und Trevisana-Salat

20 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilet von der Nordsee frisch 2 Stück
Gemüsezwiebel 1 große
Butter 2 EL
Fischwürzer 0,5 TL
Trevisanasalat siehe Bild 1 Kopf
Mandarine den Saft auspressen 0,5
Zitronensaft 3 EL
Öl 1 EL
Essig 1 EL
Petersilienblatt getrocknet 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1473 (352)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
36,3 g

Zubereitung

1.Salat in Stücke zupfen, waschen, auf Teller anrichten. Mandarinensaft, 2 EL Zitronensaft, Öl, Essig, Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen und über den Salat träufeln.

2.Gemüsezwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Fischfilets mit Zitronensaft einreiben und kräftig mit Fischwürzer bestreuen. Die Filetstücke in der heißen Butter bei mittlerer Hitze, auf beiden Seiten je 3-4 Minuten braten. Zwiebelringe glasig bis hellbraun mitbraten. Schollenfilet mit Zwiebelringen zum Salat legen....dazu passt...Baguettebrot....schmeckt aber auch ohne.....guten Appetit....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schollenfilet Natur mit Gemüsezwiebel und Trevisana-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schollenfilet Natur mit Gemüsezwiebel und Trevisana-Salat“