Caesar Salad mit Hähnchenbrust

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lattich oder Romana-Salat 1 Kopf
Weißbrot vom Vortag 4 Scheiben
Hähnchenbrust 400 g
Knoblauchzehe 1
Schalotte 1
Butter 20 g
Öl 4 EL
Senf 4 EL
Honig 4 EL
Sahne 75 ml
Pfeffer, Salz etwas
gehackte gemischte Kräuter, z.B. Dill, Petersilie 2 EL
Parmesan 100 g

Zubereitung

1.Den Salat putzen, waschen und trocken schütteln, anschließend in Streifen schneiden.

2.Das Brot würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen, die Schalotte in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Brotwürfel mit dem Knoblauch und der Schalotte darin zu goldgelben Croutons rösten. Auf Küchenpapier abkühlen lassen. Oder die gerösteten Weißbrotscheiben ganz als Beilage reichen.

3.Für die Sauce das Öl mit Senf und Honig dickflüssig verrühren. Etwas Sahne darunterrühren. Mit Pfeffer, Salz und frischen Kräutern abschmecken.

4.Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. In einer mit Öl erhitzten Pfanne knusprig braten.

5.Blattsalat in einer Schüssel anrichten, Salatsauce darüber verteilen. Hähnchenstücke, Brotwürfel und Schalottenringe darüberstreuen. Den Parmesan reiben oder hobeln und den Salat damit bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caesar Salad mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caesar Salad mit Hähnchenbrust“