Quiche Lorraine mit Cesars Salad a la Henze

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Quiche: etwas
Mürbeteig 1 Päckchen
Zwiebel 1 Stk.
Speck 50 gr.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Butter 1 Stk.
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Crème fraîche 50 ml
Schlagsahne 50 ml
Butter 1 Stk.
Mehl 1 TL
Cesars Salad: etwas
Römersalat 1 Stk.
Toast 4 Scheibe
Butter 100 gr.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rosmarinzweige 1 Stk.
Thymianzweig 1 Stk.
Weißweinessig 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Olivenöl 4 EL
Sauerrahm 4 Teelöffel

Zubereitung

1.Für die Quiche die Backformen buttern und mit Mehl ausstäuben. Die Formen falsch herum auf den ausgerollten Teig legen und den Teig ca. 2 cm breiter ausschneiden. Die Teigrunde in die Förmchen drücken und überstehende Reste abschneiden.

2.Die Zwiebel abziehen und zusammen mit dem Speck würfeln. Die Zwiebelwürfel zusammen mit einer gehackten Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen, die Speckwürfel separat in etwas Butter auslassen. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und mit Speck und den Zwiebeln mischen.

3.Eier mit Crème fraîche und Sahne mischen. In die Tarteförmchen die Speckzwiebelmischung reichlich einfüllen mit der Sahne-Ei-Melange übergießen und bei 240 °C für 15 Minuten in den Backofen schieben.

4.Für den Cesars Salad den Salat vom Strunk und den äußeren Blättern befreien und in grobe Stücke schneiden. Den Salat waschen und trocken schleudern. Vom Toastbrot die Rinde abtrennen, den Rest in Würfel schneiden und in Butter anrösten. Salzen, pfeffern, die gehackte Knoblauchzehe unterheben und kurz vor Schluss mit gehacktem Rosmarin und Thymian würzen. Vor dem Servieren kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

5.Für die Vinaigrette den Essig mit Salz und Zucker glatt rühren. Dann das Olivenöl einrühren und zum Schluss den Sauerrahm unterziehen.

6.Anrichten: Den Salat jeweils mittig auf den Tellern anrichten, mit der Vinaigrette übergießen und jeweils eine Tarte darauf legen. Parmesan darüber reiben und die Croutons on top verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche Lorraine mit Cesars Salad a la Henze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche Lorraine mit Cesars Salad a la Henze“