Karamellisierte Entenbruststreifen auf mediterranem Sommersalat

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust Filet 300 gr.
Honig 1 Schuss
Ahornsirup 1 Schuss
Friseesalat 0,5 Stk.
Rucola 0,5 Stk.
Eichblattsalat 0,5 Stk.
Zucker 1 Msp
Essig 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Senf 1 Msp
Kondensmilch 1 Schuss
Zwiebel rot 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Oliven grün frisch 4 Stk.
Oliven schwarz 4 Stk.
Orange 1 Stk.
Parmesan 1 Stk.
Kürbiskernöl 1 Schuss
Bärlauch frisch 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
18,9 g

Zubereitung

1.Das Filet auf der Hautseite einschneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und kross anbraten, wenden, Hautseite mit Honig und Ahornsirup bestreichen und 20 Minuten bei 110 °C im Ofen garen lassen. Vor dem Anrichten mit der Hautseite nochmals kurz unter den Grill (Salamander) geben. Anschließend die Entenbrust in feine Streifen schneiden.

2.Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Für das Dressing Pfeffer, Salz und Zucker im Essig auflösen. Senf und Kondensmilch unterrühren, die rote Zwiebel fein hacken und hinzugeben, und das Ganze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss Olivenöl und die klein geschnittenen Oliven unterrühren. Die Mengen für das Dressing variieren je nach Geschmack. Kurz vor dem Anrichten den Salat im Dressing schwenken.

3.Anrichten: Marinierten Salat in die Mitte der Teller geben und Parmesankäse darüber hobeln. Dann mit der aufgeschnitten Entenbrust und den Orangenfilets belegen. Zum Schluss mit fein geschnittenem Bärlauch und Kürbiskernöl garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierte Entenbruststreifen auf mediterranem Sommersalat“

Rezept bewerten:
2 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierte Entenbruststreifen auf mediterranem Sommersalat“