fruchtiger Steinpilzsalat

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Steinpilze frisch 400 Gramm
Satsuma 3
Rucola 1 Bund
Lauchzwiebelstangen 1,5
Snack-Paprika 1
Pfeffer aus der Mühle grün etwas
Blütenhonig 1 Esslöffel
Butterschmalz etwas
Dressing
Haselnussöl 6 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Kirsch-Mandel-Essig 3,5 Esslöffel
Robiola 2 Esslöffel
Knoblauchzehe 1
Salz und Pfeffer etwas
Piment d'Espelette 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
30,2 g

Zubereitung

Salat

1.Die Steinpilze mit einer Gemüsebürste putzen. In einer Pfanne mit etwas Butterschmalz knusprig braten. In eine Salatschüssel geben.

2.Die Satsumas filetieren. In einer beschichteten Pfanne den Honig erwärmen. Die Hitze erhöhen und die Satsumas dazugeben. Leicht karamellisieren lassen. Zu den Pilzen geben.

3.Die Lauchzwiebeln und die Paprika in Ringe schneiden. Den Rucola waschen, trocken schütteln und von den Stängeln befreien. Die Zutaten zu dem Salat geben. Mit etwas Pfeffer würzen und gut vermischen.

Dressing

4.Die Zutaten für das Dressing in ein Gefäß geben und pürieren.

.

5.Den Salat auf einen Teller geben und das Dressing rübergeben. Eventuell mit etwas Salz abschmecken. Aber erst auf dem Teller. Da Salz Wasser zieht würde der Salat in der Schüssel sehr schnell zusammenfallen.

6.Dazu passen geröstete Baguettescheiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fruchtiger Steinpilzsalat“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fruchtiger Steinpilzsalat“