Omas Salatvariationen

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Feldsalat mit warmem Kartoffelsalat
Feldsalat 100 gr.
Kartoffeln klein 6
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 150 ml
Speck 100 gr.
Rucolasalat mit Cranberries und Pinienkernen
Rucola 100 gr.
Cranberries 50 gr.
Pinienkerne 50 gr.
Olivenöl 1 EL
Kirschtomaten 5
Olivenöl 2 EL
Balsamico-Essig 1 EL
Zucker braun 1 TL
Senf süß 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemischter Spinatsalat mit süß-saurem Dressing
Salat gemischt 50 gr.
Blattspinat frisch 50 gr.
Bio-Zitronen 3
Salz etwas
Zucker 3 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
14,4 g

Zubereitung

Feldsalat mit warmem Kartoffelsalat

1.Für den Feldsalat mit warmem Kartoffelsalatden Feldsalat waschen und trockentupfen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen, danach klein schneiden und in der Gemüsebrühe 30 Minuten ziehen lassen. Den Speck klein gewürfelt anbraten. Die durchgezogenen Kartoffeln noch ein wenig zerdrücken, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles über den Feldsalat geben. Zum Schluss den gebratenen Speck darüber geben.

Rucolasalat mit Cranberries und Pinienkernen

2.Für den Rucolasalat mit Cranberries und Pinienkernen den Salat waschen und trockentupfen. Dann pro Salat eine Kirschtomate vierteln und 10 g Cranberries dazutun. Die Pinienkerne in etwas Olivenöl in der Pfanne rösten und anschließen auch portionsweise dazugeben. Für das Dressing gutes Olivenöl mit Balsamicoessig, braunem Zucker, süßem Senf, Salz und Pfeffer vermengen und dann über den Salat geben.

Gemischter Spinatsalat

3.Für den gemischten Spinatsalat den Salat waschen und trocknen. die Zitronen auspressen, mit etwas Salz und dem Zucker vermischen und als Dressing darüber geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Omas Salatvariationen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omas Salatvariationen“