Tortellini-Schinken-Auflauf mit Pilzen

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 75 Gramm
Mehl 75 Gramm
Milch 1250 ml
Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer etwas
Tortellini gefüllt mit Fleisch 500 Gramm
Zwiebel 1
Kochschinken in Würfel 200 Gramm
TK-Erbsen 150 Gramm
Mais aus der Dose 100 Gramm
Reibekäse 100 Gramm
Champignons aus der Dose 500 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
484 (116)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

Butter erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit 1250 ml Milch unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl erhitzen. Pilze und Zwiebel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Kochschinkenwürfel mit Tortellini, Pilzen, gefrorenen Erbsen und Soße in eine gefettete Aufflaufform (ca. 20x30 cm) füllen. Käse darüber streuen. Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft ca. 1 Stunde backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini-Schinken-Auflauf mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini-Schinken-Auflauf mit Pilzen“