Szegediner Gulasch mit Weißkohl

Rezept: Szegediner Gulasch mit Weißkohl
21
02:00
37
8113
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 g
getrocknete Mischpilze
700 g
Rindfleisch
1 große
Zwiebel
120 g
geräucherter Speck
2 Esslöffel
Öl
1 kleiner
Weißkohl ca. 700g
250 g
mildes Sauerkraut
2 Esslöffel
Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Paprika edelsüß
Zucker
Petersilie
Krakauer Würste 1-2 Stück
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Szegediner Gulasch mit Weißkohl

Kartoffelpuffer
Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
Gemüse,Hack-Zucchinipfanne

ZUBEREITUNG
Szegediner Gulasch mit Weißkohl

1
Zuerst die Pilze einweichen, ca. 30 Minuten in etwa 300 ml heißem Wasser. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Speck würfeln.
2
Dann in einem großen Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Inzwischen den Kohl in Streifen schneiden und die Wurst in Scheiben. Ich hatte die Wurst beinahe vergessen. Pilze abgießen und das Wasser auffangen. Wenn nötig die Pilze fein hacken.
3
Nun zu dem Fleisch die Speckwürfel in den Bräter geben. Anschließend die Zwiebel, Pilze, Wurst, kohl und Sauerkraut dazugeben und durchschmoren lassen. Dann Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und 1 Prise Zucker würzen. Pilzwasser und noch etwa 250 ml Wasser zugießen. Einmal aufkochen lassen und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren.
4
Kurz vor dem Servieren die Petersilie fein hacken. Das Gulasch noch einmal abschmecken. Das Gulasch mit Kartoffelbrei und evtl. Crème fraîche servieren, mit Petersile garnieren.

KOMMENTARE
Szegediner Gulasch mit Weißkohl

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
der absolute Klassiker......☆☆☆☆☆
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
TRAUMHAFT, da hast du uns wieder was feines gezaubert, vielen Dank, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Heute mal mit Weißkohl variiert. Klasse. 5* LG Jochen
Benutzerbild von risstal
   risstal
Klingt sehr lecker 5*****
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Total lecker, schönes Rezept. LG Maria

Um das Rezept "Szegediner Gulasch mit Weißkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung