Bigos - polnischer Krauttopf

3 Std 10 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Speck durchwachsen 200 gr.
Schmalz 20 gr.
Schweineschulter 350 gr.
Rindfleisch 350 gr.
Kasseler 350 gr.
Rippchen 600 gr.
Mettenden 2
Knoblauchzehen 3 Stück
Tomatenmark 50 gr.
Lorbeerblätter 3
Majoran 1 TL
Pfeffer etwas
Rotwein 0,125 Liter
Weißkohl frisch 400 gr.
Sauerkraut abgetropft frisch 400 gr.
Möhren fein geraspelt 300 gr.
Steinpilze getrocknet 10 gr.
Trockenpflaumen 80 gr.
Mehl 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

1.Zwiebel schälen, mit dem gewürfelten Speck in einem Bräter mit heißem Schmalz anbraten.

2.Fleisch waschen, trockentupfen, grob würfeln, Würste in Scheiben schneiden, zum Speck geben. Rippchen schälen und das Fleisch auch in den Topf geben.

3.Knoblauch schälen und fein würfeln, mit dem Tomatenmark, Lorbeerblättern, Majoran und Pfeffer unterrühren und mit Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen.

4.Kohl waschen, hobeln, mit Sauerkraut und den geraspelten Möhren in einen Topf geben, Pilze und klein geschnittene Pflaumen zugeben. Ca. 150 ml. Wasser angießen, zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze und gelegentlichem Umrühren ca. 60 Minuten kochen. Mehl über den Kohl streuen, gut verrühren, Kraut zum Fleisch geben, alles verrühren, eventuell nachwürzen. Servieren und Brot dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bigos - polnischer Krauttopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bigos - polnischer Krauttopf“