Gemüse : mit Thüringer Hackfleisch in brauner Champignon-Soße, Kohlrabi und Karotte

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 300 Gramm
Karotte rot 100 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Champignons braun 200 Gramm
Hackfleisch gemischt 250 Gramm
Gemüsebrühe 200 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Thüringer Hackfleisch mit Zwiebel und Champignon

1.Thüringer Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne anbraten.

2.Zwiebel putzen und in feinen Stücken schneiden. In die Pfanne mit Hackfleisch zu geben.

3.Braune Champignon putzen und in Scheiben schneiden und nach dem anbraten von Hackfleisch und Zwiebeln hinzugeben.

4.mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer nach eigenen Geschmack abschmecken. Und weitere 6 - 10 Minuten bei geschlossenen Deckel köcheln.

Kohlrabi und Karotte in Salzwasser mit Petersilie

5.Kohlrabi und Karotte waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

6.In heißen Salzwasser 6 - 8 Minuten blanchieren

7.abgießen und mit Blatt- oder Krauspetersilie würzen.

Servieren

8.Kartoffeln oder eine andere Beilage nach Bedarf dazugeben.

9.Guten Hunger !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse : mit Thüringer Hackfleisch in brauner Champignon-Soße, Kohlrabi und Karotte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse : mit Thüringer Hackfleisch in brauner Champignon-Soße, Kohlrabi und Karotte“