Putenoberkeule mit Gemüse

2 Std mittel-schwer
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 1,1 kg
Salz , Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
gerauchter durchwachsener Speck 75 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Karotten 2
Sellerie 1 Stück
rote Paprikaschote 1
Lauch 1 Stange
Hühnerbrühe - instant - 0,25 Liter
----- Soße ----- etwas
Weißwein nach Belieben etwas
Sahne 125 g
Speisestärke 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
1 Std 35 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Zwiebel schälen und würfeln .Speck in kleine Würfel schneiden Knoblauchzehe schälen und zu den Zwiebelwürfeln durch eine Knoblauchpresse drücken .Paprikaschote , Karotten , Sellerie putzen und kleinschneiden . Lauch putzen waschen und in feine Ringe schneiden .Fleisch abbrausen und trockentupfen . Mit Salz, Pfeffer und wenig Cayennepfeffer einreiben .

2.Im mit 200 Grad vorgeheizten Backofen das Fleisch in einem Bräter ca 90 Minuten braten .Nach ca 30 Minuten den Speck darin anbraten und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten.Karotten , Lauch Sellerie und Paprika dazugeben und eine Weile mitbraten .Hühnerbrühe dazugießen . Das Fleisch ab und zu begießen .

3.Fleisch herausnehmen und warm stellen . Gemüse durch ein Sieb gießen mit Salz und Pfeffer abschmecken und ebenfalls warm stellen . Zum Bratfond Wein geben und mit Gewürzen abschmecken . Sahne mit der Speisestärke gut verrühren , die Soße damit binden und kurz aufkochen lassen .

4.Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren . Soße dazureichen .Dazu gabs Reis und Salat .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenoberkeule mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenoberkeule mit Gemüse“