Schweinegeschnetzeltes

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch aus der Keule 500 g
Zwiebel 2
Kohlrabi 2
Knollensellerie - 600 g 1
Porree 2 Stangen
Champignons 400 g
Butterschmalz 2 Esslöffel
Fleischbrühe instant 0,5 Liter
Thymian 2 Stiele
Kerbel 2 Stiele
saure Sahne 100 g
Speisestärke 1 Esslöffel
Pfeffer etwas
Jodsalz etwas

Zubereitung

1.Schweinefleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln fein hacken. Gemüse putzen, kohlrabi und Sellerie schälen und in Stifte, Porree in Ringe schneiden. Pilze vierteln.

2.Butterschmalz erhitzen, Fleischstreifen darin portionsweise anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, Zwiebelwürfel hineingeben und darin glasig dünsten. Fleisch, Pilze und Gemüse zu den Zwiebeln geben, mit Brühe ablöschen und 10-15 Minuten dünsten.

3.Kräuter hacken und zum Geschnetzelten geben. Saure Sahne und Speisestärke verquirlen und die Flüssigkeit damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit einigen frischen Kräutern garnieren. Dazu schmecken Pellkartoffeln oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinegeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinegeschnetzeltes“