Rindergeschnetzeltes mit Pfifferlingen

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 1 kleiner
Öl 4 EL
Zwiebel rot 1
Pfifferlinge frisch 150 gr.
Majoran frisch 0,5 Bund
Rumpsteak 250 gr.
Crème fraîche 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Weißwein 50 ml
Fleischbrühe (Würfel) 150 ml
Soßenbinder hell 2 TL
Wasser 2 EL

Zubereitung

1.Kohlrabi schälen und in ca.1,5 cm große Würfel schneiden .In einem Topf mit 1El Öl andünsten ,und ca.2El Wasser zugeben ,salzen und zugedeckt bei milder Hitze ca.10 Min.dünsten lassen .

2.Inzwischen Pfifferlinge putzen ,Zwiebel in Streifen schneiden .Majoran grob hacken .Fleisch quer in Streifen schneiden .

3.2El Öl in einer Pfanne erhitzen ,Fleisch darin rundherum bei starker Hitze anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen .Fleisch auf einen Teller geben . Zwiebel und Pfifferlinge mit 1El Öl im Bratensatz ca.1Min. anbraten .Mit Weißwein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen . Brühe zugießen und erhitzen .Mit Soßenbinder binden .Fleisch und Kohlrabi untermischen und erhitzen .Creme-fraiche unterrühren .

4.Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken .Mit Majoran bestreut servieren . Dazu passen Rösti-Ecken sehr gut .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergeschnetzeltes mit Pfifferlingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergeschnetzeltes mit Pfifferlingen“