Fächerbraten

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenuss 1,5 Kilogramm
Essiggurkerl 2 Stück
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Käse 8 Scheibe
Karotte groß 1 Stück
Zwiebel groß 1 Stück
Bouillon 0,25 Liter
Öl zum anbraten etwas
Senf, Salz , Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Fleisch paralell zur Faser etwa 8mal einschneiden. Fleisch auf keinen fall durchschneiden damit Fächer entstehen Fächer mit Schinkentaschen füllen. Karotten putzen und mit Essiggurkerl in feine Streifen schneiden. In 8 Teile teilen mit gehackter Petersilie bestreuen und in die Käsescheiben einrollen . Käseröllchen in die Schinkenscheiben legen und einschlagen. Die Fleischfächer mit Senf bestreichen und je eine Schinkentasche möglichst tief einlegen . Die gefüllte Schweinsnuss quer zu den Einschnitten mit Spagat fest zusammenbinden.

2.Das gebundene Fleisch mit einer Salz-Pfeffermischung einreiben. In Öl rundherum scharf anbraten. Karotten und Zwiebel würfeln und in die Bratpfanne streuen mit Bouillon bedecken und angebratenes Fleisch darauflegen.

3.Im vorgeheizten Rohr bei 200^etwa 1 1/2 Stunde braten. Braten öffters mit der Soße übergiessen.

4.Braten herausnehmen warmstellen Bratensaft mit Gemüse passieren kurz aufkochen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spagat entfernen und den Braten quer der Füllung aufschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fächerbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fächerbraten“