Hirschgulasch

2 Std 45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hirschgulasch 500 g
Zwiebeln 2 St.
Knoblauch frisch 2 St.
Möhren 80 g
Rotwein 150 ml
Pfifferlinge 125 g
Champignons braun 125 g
Fleischbrühe 150 ml
Lorbeerblatt 1 St.
Salz und Pfeffer etwas
evtl. etwas Saucenbinder etwas
Tomatenmark 1 TL

Zubereitung

1.Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge putzen und ggf. kleiner schneiden und die Champignons auch putzen und in grobe Würfel schneiden.

2.Etwas Speiseöl in einem Topf stark erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren dazugeben und kurz mitbraten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten.

3.Dann mit Rotwein und Fleischbrühe ablöschen.

4.Das Lorbeerblatt, Champignons und die Pfifferlinge dazugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Nach Belieben die Sauce mit Saucenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Fertig. Wir haben fertige Beilagen dazu genommen, da wir keine Zeit hatten, dennoch hat es fantastisch geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschgulasch“