Boeuf Bourguignon

15 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 750 g
Möhren 2
Lorbeerblatt 1
Thymian 1 Zweig
Petersilie 1 Bund
Cognac 2 cl
Räucherspeck 150 g
Olivenöl 2 EL
Schalotten 200 g
Butter 30 g
Mehl 1 EL
Knoblauchzehen 2
kleine Champignons 200 g
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Burgunder 1 Flasche

Zubereitung

Fleisch und Möhren in ca. 3 cm große Würfel schneiden und mit Thymian, Lorbeer, Hälfte der Petersilie, Rotwein und Cognac in eine Schüssel geben und über Nacht marinieren. Fleisch und Möhren trocknen und die Marinade durchseihen.Speck anbraten, herausnehmen und Fleisch im Fett anbraten und herausnehmen. Die Zwiebeln im Fett andünsten und herausnehmen. Butter im Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Knoblauch, Salz, Pfeffer und die Marinade zufügen.Fleisch, Möhren, Speck und Zwieblen zufügen und abgedeckt im Ofen bei 150 Grad ca. 3 Std. schmoren lassen. 15 min. vor Ende die gedünsteten Champignons hinzugeben und vor dem servieren mit der restlichen Petersilie bestreuen. Habe diesmal nur das Fleisch eingelegt und einen Zweig Rosmarin dabeigetan.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Bourguignon“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Bourguignon“