Chop Suey mit Schwein

31 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Schnitzel 500 Gramm
Pfeffer schwarz 1 Teelöffel (gestrichen)
Curry 1 Teelöffel (gestrichen)
Weinbrand 3 Esslöffel
Speisestärke 1 Esslöffel
Zwiebel 2
Porree frisch 2 stangen
Möhren 2 gross
Bambussprossen Konserve abgetropft 1
Sojabohnen Konserve abgetropft 1
Oel 2 Esslöffel
Margarine 40 Gramm
Sojasoße 3 Esslöffel
Brühe 125 ml
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Morchel getrocknet chin. nach Geschmack etwas

Zubereitung

Das Fleisch zuerst in dünne Scheiben, danach in Streifen schneiden. Mit den ersten 4 zutaten vermischen und 30 Min., oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Geschälte Möhren und Zwiebeln in dünne Scheiben, den Porree in dünne Ringe schneiden.Margarine und Oel im Wok erhitzen,das Fleisch aus der Marinade nehmen und ca 2 Min.darin anbraten. Das Fleisch aus dem Wok heben. Möhren, Zwiebeln und Porree ins Bratfett geben, kurz braten und mit der Fleischbrühe auffüllen.Sojasoße, Zucker und Marinade zugeben, dann 3 Min. kochen. Fleisch, Sojabohnen und Bambussprossen hineingeben. Nur noch erhitzen, nicht mehr kochen. Nach Geschmack salzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Chop Suey mit Schwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Chop Suey mit Schwein“