Rindfleisch süßsauer

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rumpsteak 200 gr.
Paprika rot 1
Austernpilze 200 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Ananas 1 kleine Dose
Essig weiß 1 EL
Sojasoße 1 EL
Öl 1 EL
Tomatenketchup 1 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch in Streifen schneiden .Austernpilze putzen und halbieren . Frühlingszwiebeln putzen, waschen ,trocken tupfen und in schräge Stücke schneiden. Ananas -Scheiben abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden ,den Saft beiseitestellen.Paprikaschote halbieren ,entkernen und in grobe Stücke schneiden.

2.Das Öl in einem Wok erhitzen und das Fleisch rundum kräftig anbraten und aus der Pfanne nehmen.Paprika und Pilze in den Wok geben und kräftig anbraten. Frühlingzwiebeln zugeben und kurz mitbraten.Ananas zugeben ,kurz erhitzen .Alles aus der Pfanne nehmen.

3.Den heißen Wok mit dem Ananassaft ablöschen ,Essig und Sojasoße zugießen . Ketchup in den Wok geben und alles gut verrühren.Die Sauce 1-2 Min.bei mittlerer Hitze einkochen lassen.Fleisch und Gemüse in den Wok geben ,gut mischen . Rindfleisch süßsauer auf Teller verteilen und mit Reis servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch süßsauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch süßsauer“