Scharfes (Rind) "Hühnchen"-fleisch mit Bohnensauce

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
FÜR DAS FLEISCH etwas
Speisestärke 2 el
Ei 1 klein
Schwarzer Pfeffer 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Wasser 5 EL
Sojasauce 3 EL
Rote Chilischoten 4 Stück
Hühnerbrüstchen / ersatzweise 500 g Rinderfilet 4 Stück
Öl 6 EL
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Rosenpaprika 1 Stück
Karotte 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
FÜR DIE BOHNENSAUCE etwas
Süsse Bohnensauce in Ermangelung selbst gemacht! 2 EL
Reiswein in Ermangelung Weißwein 2 EL
Tomatenketchup / bei uns Tomatenmark 2 EL
Schwarzer Pfeffer 1 TL
Zucker 3 EL
Sojasauce 2 EL
Hühnerbrühe 0,125 Liter

Zubereitung

1.Für das Fleisch die Speisestärke mit dem Ei, Pfeffer, Zucker, 5 EL Wasser und der Sojasauce glatt rühren, etwa 20 Minuten quellen lassen.

2.Inzwischen die Chilischoten putzen, längs aufschlitzen und die Kerne und Trennwände entfernen. Die Schoten waschen und in ganz kleine Würfel schneiden.

3.Das Hühnchenteile putzen und mit Küchenpapier trocknen. In nicht zu dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden.

4.Die Marinade noch einmal durchrühren, dann 4 EL Öl, die Chiliwürfel und das Rindfleisch hineingeben, alles gründlich vermengen.

5.Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Zutaten für die Bohnensauce verrühren.

6.Den Wok und dann die übrigen 2 EL Öl darin erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade heben, abtropfen lassen und im Wok unter Rühren scharf anbraten, dann an den Rand schieben.

7.Die Frühlingzwiebeln, die Paprika.- sowie Karottenstreifen und den Knoblauch in die Mitte des Woks geben und unter Rühren 1-2 Minuten anbraten. Die übrige Marinade vom Fleisch und die Bohnensauce dazugeben, alles gründlich vermengen und noch etwa 1 Minute pfannenrühren, sofort servieren.

8.Bei uns gab es dazu Woknudeln mit dem Rest der schwarzen Bohnen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes (Rind) "Hühnchen"-fleisch mit Bohnensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes (Rind) "Hühnchen"-fleisch mit Bohnensauce“