Chinapfanne

Rezept: Chinapfanne
im Wok gegart
22
im Wok gegart
11
6549
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Putenschnitzel
4
Möhren
1
Zucchini
8
größere Champignons
die inneren Stängel des Stangenselleries mit Grün
1 Bund
Frühlingszwiebeln
Sojasoße
Stärkemehl
Chinagewürze nach Wahl
1 Handvoll
Sprossen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinapfanne

Bernd,s Sushi

ZUBEREITUNG
Chinapfanne

1
Das Fleisch in feine Streifen schneiden, mit etwas Sojasoße marinieren und in 1 EL Stärkemehl wälzen.
2
Gemüseschnippeln immer vorher erledigen und alles griffbereit in Schalen hinstellen. Frühlingszwiebeln und Sellerie in feine Ringe schneiden. Möhren und Zucchini in etwa 5 cm lange Streifen schneiden. Pilze halbieren und in Scheiben schneiden.
3
Wok erhitzen, etwas Öl (am besten Sesamöl) hineingeben und das Fleisch portionsweise anbraten. Beiseite stellen.
4
Nun zuerst die Zwiebeln anbraten, dann die Möhren zufügen. Diese etwa 3 Minuten braten. Immer rühren. Jetzt Zucchini und Pilze zugeben. Unter rühren braten lassen.
5
Fleisch zugeben und 1 EL Wasser. Gut durchschwenken. Zuletzt die Sprossen zugeben. Alles mit Salz, etwas Pfeffer und Sojasoße würzen. Ggf. mit weiteren Gewürzen (je nach Lust und Schärfe) abschmecken. Zu Reis servieren.

KOMMENTARE
Chinapfanne

Benutzerbild von sandmaennchen
   sandmaennchen
Jetzt habe ich wieder richtig Lust bekommen, den Wok heraus zu holen! 5*ne für dich für dieses schöne Rezept und GLG Christiane
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Asiatisch schmeckt mir auch! 5* für dich
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Die super gelungene Chinapfanne nehme ich mit, und lasse Dir leckere fünf da. LG Wolfi
Benutzerbild von Sly66
   Sly66
leckere chinapfanne,muß ich unbedingt ausprobieren.5***** lg andi
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
einfach lecker glg gabi

Um das Rezept "Chinapfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung