Rinder Geschnetzeltes mit einer Balsamico Marinade

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Marinade:
Rapsöl 100 ml
Aceto Balsamico die Modena 100 ml
Zwiebel in Spalten geschnitten 1
Knoblauchzehe fein gewürfelt 1
Rosmarin 3 zweige
Rotwein 6 EL
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Außerdem:
Rinderhüfte 500 g
Lauch 250 g
Möhren 250 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Rapsöl 2 EL
Honig 1 EL
Fleischbrühe 0,25 l
Mondamin 1 EL

Zubereitung

1.das fleisch waschen und trockentupfen. erst in dünne scheiben, dann in streifen schneiden

2.aus den angegebenen 7 zutaten eine marinade mischen und mit dem fleisch in einen gefrierbeutel geben, gut vermischen und verschließen im kühlschrank mind. 4 stunden marinieren….mein fleisch lag 24 stunden in der marinade

3.das fleisch in ein sieb geben und die marinade dabei auffangen…gut abtropfen lassen. anschließend mit küchenkrepp trockentupfen

4.das gemüse putzen und waschen. den lauch in dünne ringe und die möhren in scheiben schneiden

5.das oel im wok oder einer pfanne erhitzen und das gemüse darin unter rühren anbraten. einen deckel auflegen und bei kleiner hitze ca 3-5 min dünsten. das gemüese aus dem wok nehmen und beiseite stellen

6.evtl. nochmal etwas öl in den wok geben und erhitzen. das trocken getupfte fleisch darin scharf anbraten die marinade, honig und die fleischbrühe zugeben…aufkochen lassen und abschmecken

7.dazu passt reis....guten appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder Geschnetzeltes mit einer Balsamico Marinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder Geschnetzeltes mit einer Balsamico Marinade“