Rindfleisch mit Austernpilzen

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Argentinische Hüftsteaks ca 500 g 2
Pfeffer schwarz 1 TL
Curry 1 TL
Mondamin-Pulver 1 EL
Weinbrand 4 EL
Wokoel 2 EL
Lauch in dünne Ringe geschnitten 1 Stange
Austernpilze geputzt in Stücke geschnitten 250 g
Zitronengras 2 Stengel
Sojasoße dunkel 4 EL
Austernsoße 1 EL
Fleischbrühe Würfel 250 ml
Sojabohnenkeimlinge abgetropft 1 Glas
Bambussprossen abgetropft 1 Glas
Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten 3 Stück

Zubereitung

1.das fleisch in dünne scheiben schneiden.....mit pfeffer, curry, weinbrand und mondamin vermischen.......über nacht im kühlschrank marinieren

2.das öl im wok stark erhitzen......das fleisch darin portionsweise schnell anbraten ca 3 min.....aus dem wok nehmen und beiseite stellen

3.Lauch, knoblauch und die pilze im bratfett unter rühren anbraten.....zitronengras zugeben.....brühe, marinade,soja - und austernsoße angießen......ca 3 min köcheln lassen

4.bambussprossen, sojabohnenkeimlinge und das fleisch zugeben...durchrühren und erhitzen.........nochmal abschmecken.......zitronengras entfernen......mit reis oder nudeln servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch mit Austernpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch mit Austernpilzen“